Besetzung
Brian Haitz - flute, guitar, vocals
Michael Poelchau - fiddle, guitar, vocals
Ekhart Topp - guitar, banjo, vocals

Die Musik
The Barley Boys spielen Irish Traditional Music auf höchstem Niveau. Reels, Jigs und Polkas - gepaart mit irischen und amerikanischen Songs, filigran arrangiert, treibend gespielt und meisterhaft umgesetzt. Auf Fiddle, Flute, Banjo und Gitarre schaffen The Barley Boys echtes Pub-Feeling. Spielfreude (und eine Prise Humor!) gepaart mit Können garantieren ein authentisches Musikerlebnis. Wer irische traditionelle Musik mag ist hier richtig. Brian, Michael und Ekhart trafen über mehrere Jahre hinweg an verschiedenen Orten in Deutschland bei Sessions und Musikertreffen aufeinander. Wenn sie zusammen spielten entstand ein besonderer Groove und Flow. Irgendwann sagte einer von ihnen "Eigentlich sollten wir eine Band gründen!". Gesagt, getan, The Barley Boys waren geboren. Alle drei Musiker bringen jahrzehntelange Erfahrung mit in die Band und spielen alle in der obersten Liga. Ihre Musik ist kein Klischee-Irish-Pub-Folk, sondern Irish Traditional Music vom Feinsten und ein Hörgenuss par excellence.



Brian Haitz
... bekam als Halbire den Irish Folk schon in die Wiege gelegt. Er bereiste bereits in Teenagerjahren die britischen und europäischen Folk-Festivals, um dort mit dem Trio Choonz aufzutreten. Später absolvierte ein Studium der Musikproduktion, spielte bei weiteren Bands (z.B. Cosán) und ist mit Projekten im Folk-Fusion-Bereich aktiv. Brian ist nicht nur ein begnadeter Gitarrist und Bouzouki-Spieler, er wuchs gleichermaßen auch mit Flute und Whistle auf. In der Szene wird er als hochwertiger Multi-Instrumentalist geschätzt und ist an allen genannten Instrumenten als Musiklehrer tätig.
Michael Poelchau
Schon im Kindesalter erhielt Michael Geigenunterricht. Seine Mutter war Pianistin, alle seine Geschwister haben ebenfalls Instrumente gespielt, so war immer Musik im Haus. In Deutschland spielte der Texaner dann mit Bands wie den „Bleedin’ Hearts“ und als Begleitmusiker des irischen Sängers Shay McVeigh. Mit der Bonn Céilí Band hatte er europaweit Auftritte. Seine aktuellen Bandprojekte sind An Tor und Five Alive O. Nicht nur als Fiddler, sondern auch als Gitarrist, ist Michael eine wichtige Persönlichkeit der deutschen Session-Szene. Zahlreiche Einsätze als Studiomusiker runden sein Profil ab. Seine Vielseitigkeit, gepaart mit Groove und Filigranität machen ihn zu einem der führenden Fiddler Deutschlands.
Ekhart Topp
An der Gitarre ist Ekhart für seinen druckvollen Begleitstil und für sein facettenreiches, groovendes Gitarrenspiel bekannt. Er gilt gleichermaßen als ausgezeichneter Banjospieler, der vor allem durch seinen "steady" Rhythmus und außergewöhnlichen Groove zu bestechen weiß. Bisweilen singt er zudem mit Hingabe Songs aus der amerikanischen und irischen Songtradition. Bei seiner Band-Arbeit streifte er in den letzten Jahrzehnten in unterschiedlichsten Formationen verschiedenste Stilrichtungen. Die Hauptpfeiler dabei waren Folk, Blues und Jazz. Er ist freiberuflicher Musiklehrer und ein gefragter Dozent für Gitarren-, Banjo- und Ensembleworkshops. Zurzeit ist er in zahlreiche Projekte involviert (Whisht!, Tunefish, Doherty-Palm-Topp u.a.) und durfte in den letzten Jahren auch mit etlichen irischen Musikerpersönlichkeiten zusammen spielen. Nicht nur in der deutschen Irish Traditional Szene gilt er seit vielen Jahren als "Topp"-Musiker.







PROMO
Barley Boys Info
Barley Boys Technical Rider
Barley Boys Logo 1
Barley Boys Logo 2 (PNG free background)
Barley Boys Logo 3
Bandfoto 1
Bandfoto 1 (mit Schriftzug)
Bandfoto 2
Bandfoto 2 (mit Schriftzug)
Bandfoto 3
Bandfoto 3 (mit Schriftzug)





KONTAKT
Brian Haitz: brianhaitz©hotmail,com
Ekhart Topp: doubletop©doubletop,de





/3540