Mandolinenunterricht



Ich unterrichte Mandoline vorwiegend im Folk-Bereich. Hier geht es um Melodie und Akkordspiel. Irische Musik, Oldtime, Bluegrass, internationale Folkstücke, Songbegleitung aber auch leichte Blues- und Jazz-Stücke.
Unterstützend zum Unterricht verwende ich Noten, Tabulaturen und für irische Musik auch ABC-Notation.

Wichtig im Unterricht ist mir neben dem Thema "Haltung" vor allem die rechte Hand. Hier wird der Ton und Rhythmus erzeugt und nur wer sich intensiv der Technik für die rechte Hand widmet wird später einen guten Rhythmus haben und die linke Hand adäquat "bedienen". Das fängt an bei der Plektrumhaltung, geht weiter bei der Handhaltung und geht über in die verschiedenen Anschlagsmuster für die unterschiedlichen Rhythmen (pattern, picking directions, plucking).




/2803