Dein Kommentar:
Dein Name: Deine eMail-Adresse:
Deine Homepage:
 
[ Seiten  1 |2 |3 ... |37 |38 |39   » ]
 
310]   Am 02.10.2017, 08:44 schrieb Dirk :
Lieber Ekhart,
Deinen Cajun Workshop bei den Transatlantic Workshops in Elmstein habe ich sehr genossen. Ich finde, Du bist ein exzellent vorbereiteter, sehr zielstrebig und methodisch vorgehender Dozent mit der richtigen Prise Geduld und Humor. Vielen Dank für die tolle Zeit,
Dirk
 
309]   Am 19.06.2017, 10:10 schrieb Dieter Kögler :
Ich habe die 'The Barley Boys' im Watthaldenpark in Ettlingen erlebt:
Das war eine wunderbare Präsentation von Irish celtic Musik. Perfekt in allen Belangen. Einfach großartig.
Mit freundlichen Grüßen,
Dieter Kögler
 
308]   Am 06.03.2017, 09:28 schrieb guido - http://irish-learner-session.helpy.de/ :
Hallo Ekhart,

Die Zeit bei Banjoy 2017 war super! Danke für Dein En­ga­ge­ment. Ich wurde neu auf das eine oder andere Thema hingewiesen. Und das Lernen nach Gehör war auch ein guter Input für unsere Learner Session vor Ort.

Und das wichtigste für mich: Die Motivation, die ich sowohl von Lehrern und Teilnehmern mitgenommen habe.

Bis zum nächsten Mal,
Guido
 
307]   Am 19.10.2016, 12:56 schrieb Stefan Keller :
Hallo Ekkart,

der Workshop hat mir sehr gut gefallen. Auch die anderen Teilnehmer
haben zu der Gruppe gepasst. Ich freue mich schon auf den nächsten
Workshop bei der VHS Würzburg im Frühjahr 2017.

Bis dann Ekhard! Alles Gute!
 
306]   Am 15.06.2016, 11:22 schrieb Andi Topp - http://www.anditopp.de :
Hahaa, lustiger doubleekhart oben links!! Like it :-)
 
305]   Am 14.08.2015, 15:40 schrieb Brigitte :
Hallo Ekhard, danke für den motivierenden Gitarrenworkshop in Elmstein.
Es ist dir mit Lockerheit, Humor und Geduld, aber vor allem Wissen und Versiertheit und vielen praktischen Beispielen gelungen alle Teilnehmer mit ins Boot zu nehmen. Ich habe einen weiteren Zugang zur irischen Musik gefunden, da mein Schwerpunkt bisher auf Gesang und einfacher Liedbegleitung lag. Du hast mir eine gute Gurndlage mit auf den Weg gegeben. Jetzt heißt es nur: " Am Instrument bleiben und Üben! "
 
304]   Am 06.05.2014, 08:40 schrieb Achim :
Ein Ensemble ist mehr als eine Summe von Einzelmusikern. Und wo erfährt man das besser als in einem Ensemble-Workshop mit Ekhart und Sabrina? Jedem, der mit seinen Mitmusikerinnen und -musikern einen runderen und abwechslungsreicheren Klang hinbekommen will sehr empfohlen. Und den "irish way" lernt man dabei sowieso.
Lernen und lachen. Immer wieder gerne.
 
303]   Am 30.03.2014, 21:39 schrieb Olaf Absalon - http://www.olafabsalon.de :
Ich habe Ekhart am vergangenen WE bei einem Workshop in Bonn erlebt. Er ist für mich zu einer Autorität auf dem Gebiet der Gitarrenbegleitung geworden und zwar stilübergreifend. Seine Rhythmus-Arbeit und die Art, wie er Dynamik aufbaut haben mich fasziniert! Als Lehrer kann er auch eine Level-mäßig inhomogene Teilnehmer-Gruppe auf eine unterhaltsame Art und Weise zusammen- und vor allem wach halten.
Für mich Top(p)
Danke für die Zeit, Ekhart!
 
 
[ Seiten  1 |2 |3 ... |37 |38 |39   » ]